Skip to main content

Terminal 21 Shopping Center in Bangkok

Hier liegt die ganze Welt unter einem Dach! Wer das Terminal 21 Shopping Center in Bangkok betritt, wird sofort in ferne Länder versetzt. Das neunstöckige Einkaufszentrum an der Sukumvit Road wurde erst im Oktober 2011 eröffnet, die einzelnen Stockwerke sind berühmten Einkaufsstraßen aus aller Welt nachempfunden. Dabei erinnert das gesamte Shopping Center an einen hochmodernen Flughafen: die geschwungene Glas-Fassade, die Anzeigentafeln und die Uniformen des Personals an der Information entführen Gäste in die Themenwelt eines Airports des 21. Jahrhunderts.

Reif für die Insel? Kein Problem! Ein komplettes Geschoss ist einer karibischen Stadt nachempfunden, zur Deko gehören unter anderem ein Leuchtturm, ein Strand und ein Anker. Dort befinden sich neben einem Supermarkt auch mehrere Schnellrestaurants. Mit der Rolltreppe geht’s direkt nach Rom – dort schaffen Marmorstatuen, Gemälde und Skulpturen das passende Ambiente für zahlreiche Luxus-Boutiquen.

Doch damit nicht genug! Eine komplette Etage ist der Pariser Flaniermeile Champs-Élysées gewidmet, mit Miniaturversionen von Eiffelturm und Arc de Triomphe; eine weitere erinnert mit roten Telefonzellen, Doppeldeckerbussen und einem Modell der Tower Bridge an London und die beliebte Einkaufsstraße Oxford Street. Auch ein Souk in Istanbul, Chinatown in San Francisco und eine Mini-Version von Hollywood wurden im Terminal 21 Shopping Center in Bangkok nachgebildet.

Dabei wird ds Städte-Konzept bis ins letzte Detail verfolgt: Die Fassaden der Läden erinnern jeweils an die landestypische Architektur, selbst die Toiletten sind an das Länder-Thema angepasst. So bestechen die Toiletten im Karibik-Bereich mit riesigen Seefahrts-Gemälden und einem Spiegel in Form eines Steuerrads, während in den römischen Toiletten Löwenköpfe Wasser ins Waschbecken speien. Die Toiletten auf der London-Etage erinnern an eine U-Bahn der britischen Hauptstadt: komplett mit „Underground“-Schild und „Mind the gap“-Schriftzug auf dem Boden. Außerdem sind die Toiletten mit allerlei technischen Finessen ausgestattet – für Europäer erklären bebilderte Anleitungen die vielen Knöpfe und Einstellmöglichkeiten.

Anzeige:
Terminal 21 Shopping Center in Bangkok

Terminal 21 Shopping Center in Bangkok ©TK

Insgesamt beherbergt das Terminal 21 Shopping Center in Bangkok rund 600 Läden, 50 Restaurants, ein Fitness-Studio und ein Multiplex-Kino mit 3-D-Technologie. Neben zahlreichen lokalen Labels finden sich im Terminal 21 Shopping Center in Bangkok auch Geschäfte von internationalen Topmarken und Luxus-Designern. Das Angebot reicht von Accessoires bis Zahnpasta. Auch im Food Court ist die Auswahl riesig, dort gibt es internationale Leckereien für jeden Geschmack.

Das Terminal 21 Shopping Center in Bangkok verbindet nicht nur die ganze Welt unter einem Dach – es bietet auch ein fast endloses Shopping-Vergnügen. Ein weiterer Pluspunkt: Wer seinen Pass mitbringt und sich an der Information registriert, erhält einen kostenlosen WLAN-Zugang. Ein Besuch im Terminal 21 Shopping Center in Bangkok ist ein Highlight für jeden Thailand-Aufenthalt. Die kreative, einzigartige Umgebung begeistert selbst Shopping-Muffel. Wo sonst kann man einmal um die Welt bummeln, ohne ein Flugzeug besteigen zu müssen? Nach dem Einkaufen kann man wunderbar im Food Court oder in einem der Kinos entspannen.

Öffnungszeiten und Anreise

Das Terminal 21 Shopping Center in Bangkok hat täglich von 10 bis 22 Uhr geöffnet und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. BTS, MRT und zahlreiche Bus-Linien halten in der unmittelbaren Umgebung.

Top Artikel in Shopping in Bangkok